Ausbildungen

  • 2015 Prä- und Perinatale Psychotherapie – Hochschule für Wirtschaft und Umwelt bei Helga Fink & Klaus Evertz, Nürtingen.
  • 2014 Babytherapie – Institut ZePP – Matthew Appleton, Bremen.
  • 2014 EMDR – Zentrum der Naturheilkunde, München.
  • 2014 MeditationsleiterInnen-Ausbildung – Institut für Kreativität & Meditation, Stellshagen.
  • 2014 Mutter-Kind-Bindungsanalyse – Jenö Raffai & Ludwig Janus, Köln.
  • 2014 Systemische Verfahren – Jaqueline Klinger, Starnberg.
  • 2007 Heilpraktikerin für Psychotherapie – Zentrum der Naturheilkunde, München.
  • 2003 Diplom Sozialpädagogin (FH) – Katholische Stiftungsfachhochschule, München.

Nergiz Eschenbacher

Nergiz Eschenbacher, Praxis für Psychotherapie Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie Mitglied beim

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (www.vfp.de).

Verband ISPPM e.V. – Internationale Gesellschaft für Pränatale und Perinatale Psychotherapie und Medizin (www.isppm.ngo).

Verein für Bindungsanalyse e.V. (www.bindungsanalyse.de)


Aktuelle Tätigkeit

  • seit 2014 Selbstständige Tätigkeit in eigener Praxis, Freising.
  • seit 2017 Assistenz bei Klaus Evertz, Dr. Mildred Scheel Akademie, Köln.
  • seit 2019 Co-Therapeutin/Assistenz in der Ausbildung für Prä- und Perinatale Psychotherapie bei Helga Fink und Klaus Evertz, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen.
  • seit 2021 Mitarbeit Arbeitskreis Öffentlichkeit im Verein für Bindungsanalyse.
  • seit 2021 Mitarbeit beim Hilfetelefon für schwierige Geburt.

Berufe

  • 2012 Klinik für Kinder- und Jugendpsychatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Landshut.
  • 2009 Integrationsbeauftragte der Stadt Freising, Freising.
  • 2007 Flexible Hilfen der IMMA e.V., München.
  • 2005 Zufluchtstelle der IMMA e.V., München.
  • 2003 Kinderhaus München Süd – Heilpädagogisch-Therapeutischen-Tagesstätte, München.